Demnächst in SAT.1

FRÜHSTÜCKSFERNSEHEN: SEK-Opfer

Diese Geschichte klingt wie aus einem dramatischen Krimi - ist aber bittere Realität. Als Bauer Michels eines Morgens aufsteht, erlebt er einen wahrgewordenen Albtraum: Ein Sondereinsatzkommando stürmt bewaffnet sein Heim, wirft Blendgranaten.

Unter Schock stehend ergibt sich der unschuldige Bio-Bauer ohne jeglichen Widerstand, weist die Polizisten wiederholt darauf hin, dass sich noch sein Hund in der Wohnung befindet. Doch da ist es bereits zu spät: Sein einjähriges Haustier wird brutal erschossen, verstirbt sofort. Was bleibt, ist die Frage nach dem Warum - schon seit Jahren leidet Stefan Michels unter haltlosen Beschuldigungen anderer Bauern aus der Umgebung. Haben sie etwas mit dem völlig ungerechtfertigten SEK-Einsatz zu tun?